Lana Del Rey - Mariners Apartment Complex (ESPAÑOL LETRA) | Station 19 (50) | Cinema Movies
Henry Cavill Poster

Superman steigt aus? Henry Cavill soll das DC-Universum verlassen (Update)


Andreas Engelhardt  

Seit Jahren ist das DC-Filmuniversum von Warner Bros. eine gefühlte Baustelle. Auch wenn viele der Blockbuster noch erfolgreich waren, mussten sie meist mit eher gemischten Reaktionen leben. Die große Zusammenführung namens „Justice League“ war dann bezeichnenderweise im Kino auch der erste finanzielle Flop. Jetzt folgt angeblich der nächste Rückschlag für das Franchise: Superman-Darsteller Henry Cavill soll aussteigen!

Henry Cavill hängt laut Medienberichten sein Superman-Cape an den Nagel! Wie The Hollywood Reporter berichtet, steigt der Brite aus seiner wohl bislang bekanntesten Rolle aus. Beginnend mit „Man of Steel“ verkörperte Cavill den letzten Sohn Kryptons auch in „Batman v Superman: Dawn of Justice“ und zuletzt in „Justice League“.

Über einen zweiten Superman-Solo-Film war lange Zeit spekuliert worden, zunächst sollte Cavill laut The Hollywood Reporter aber einen Gastauftritt in „Shazam!“ erhalten, der am 04. April 2019 in den deutschen Kinos startet. Die Vertragsverhandlungen über diesen Cameo scheiterten jedoch und jetzt soll Cavill aus dem DC-Filmuniversum komplett aussteigen.

In Zukunft erwarten euch viele weitere Superhelden-Filme – allerdings ohne Henry Cavill:

Ist die „Witcher“-Serie schuld an Cavills Ende als Superman?

Woran genau ein weiterer Auftritt von Cavill scheiterte, ist dagegen unklar. Eine Quelle berichtet, dass der Schauspieler seinen Terminkalender wegen seiner Hauptrolle als Hexer Geralt in der „Wichter“-Serie von Netflix nicht mit „Shazam!“ vereinbaren konnte. Eine andere Quelle behauptet hingegen, Cavills Engagement in der Netflix-Serie kam erst zustande, als sein Abtritt als Superman bereits feststand. Laut dieser Darstellung ist Warner aktuell eher daran interessiert, sein DC-Franchise völlig neu aufzubauen, weswegen auf Cavill verzichtet werden konnte.

„Game of Thrones“-Star war Kandidat für neuen Batman? – Wir haben 6 weitere Vorschläge

Der Brite könnte damit Ben Affleck Gesellschaft leisten, bei dem sich Gerüchte, er trete bald als Batman ab, ebenfalls schon länger halten. Die „Witcher“-Serie dürfte Henry Cavill in nächster Zeit erst einmal einspannen. Darüber hinaus wird er allerdings auch als Kandidat für den Part des neuen James Bond gehandelt, sobald Daniel Craig seinen letzten Film gedreht hat. Cavill selbst bestätigte bereits sein Interesse, womöglich wechselt er also in ein paar Jahren schlicht von einer ikonischen Rolle zu einer andere.

Henry Cavill äußert sich geheimnisvoll zu den Berichten

Der Superman-Darsteller persönlich äußerte sich inzwischen zu den Meldungen… mehr oder weniger. Denn als Antwort auf seinen angeblichen Ausstieg postete Cavill ein Video, das äußerst kryptisch daherkommt. Aber seht selbst.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Today was exciting #Superman

Ein Beitrag geteilt von Henry Cavill (@henrycavill) am

Warner Bros. hat wiederum ein Statement veröffentlicht, dass allerdings auch nicht hundertprozentig Licht in die Angelegenheit bringt. „Aktuell wurde keine Entscheidung hinsichtlich kommender Superman-Filme getroffen, wir hatten immer großen Respekt und eine großartige Beziehung zu Henry Cavill und daran hat sich nichts geändert“, heißt es darin. Eine eindeutige Absage an die Ausstiegs-Gerüchte klingt definitiv anders. Anscheinend bastelt Warner derzeit hinter den Kulissen an der Zukunft seines DC-Universums, in Bezug auf Superman steht allerdings noch nichts endgültig fest. Entsprechend will sich das Studio wohl nicht in die Karten schauen lassen. Wir müssen also wohl oder übel abwarten, was die Zukunft für Superman, Henry Cavill und die DC-Filme bereithält.

News und Stories

Kommentare